Sonntag, 23. Sept: Raclette-Bummel (NHZ Schwiedernen)

Unglaublich aber wahr - schon wieder ist ein Tourenjahr unseres Vereins fast zu Ende. Wir treffen uns somit am 23. September zu unserem traditionellen Raclette-Bummel im Naherholungszentrum Schwiedernen in St. Niklaus. Das Apéro beginnt um 11h00, die Raclettes werden ab 12h00 gestrichen.

Tragt euch dieses Datum schon mal dick in eure Agenda ein und kauft schon mal die Zutaten für einen tollen Kuchen ein. Wir brauchen wie üblich eine grosse Auswahl an Desserts - dafür sind wir auf eure Mithilfe angewiesen.

Der Vorstand hofft auf eine zahlreiche Teilnahme!

  

6. und 7. Oktober: Herbstklettern mit Nicole

Nach dem tollen Wetter im Sommer hoffen wir alle auch noch auf einen goldigen Herbst. Davon profitieren könntet ihr bei der Teilnahme am Herbstklettern mit der Kletterlehrerin Nicole Truffer, welche dieses traditionelle Wochenende auch dieses Jahr anbietet.

Die genauen Daten und Regionen werden demnächst mitgeteilt, auf jeden Fall sollte es für Jeden etwas dabei haben. Bei Fragen gibt euch Nicole gerne Auskunft unter 078 662 65 13.

  

Was susch nu so geit...

Sonntag 30. September 2018: Drei-Gipfel-Wanderung Signalhorn

Die für Mitte September geplante 2-Tageswanderung mit Priska im Rawil-Gebiet kann leider nicht durchgeführt werden. Dafür bietet Philippe als Alternative eine Drei-Gipfelwanderung in der Augstbordregion an.

Mit den Autos fahren wir nach Meiggu oberhalb Eischoll, von wo die Wanderung startet. Über die obere Senggalp geht es zunächst durch einen Waldweg hinauf auf das Ergischhorn (2526m). Über den breiten Verbindungsgrat wandern wir weiter auf das Ergischalphorn (2851m). Nun steht noch der finale Aufstieg auf das Signalhorn (2911m) auf dem Programm. Auf dem Rückweg wandern wir via obere Eischollalpe wieder zurück nach Meiggu.

Dauer: ca. 8 Stunden mit Pausen, Länge 13.5km, Höhendifferenz 1'386m

  • Treffpunkt: 7h00 Bahnhof Visp
  • Material: Stabile Wanderschuhe, Pic-Nic, genügend Getränke, Regen- und Sonnenschutz
  • Anmeldung: Infos und Anmeldung bis 27. September bei Philippe Chanton (079 221 17 25) oder via Anmeldelink

  

JO-Kletterlager 2018 - ready for adventures?!

Die Kletterlager unserer JO-Abteilung sind schon legendär! Während einer Woche erleben die Teilnehmer Natur pur, Abenteuer, Klettern, Spiel und Spass, Schwimmen, Grillieren, Lagerleben...

In diesem Jahr wird das Kletterlager vom 30. Juni bis 7. Juli 2018 im Tessin durchgeführt. Es gibt 8 Tage Action mit 7 Übernachtungen im Lagerhaus mit Vollpension. Mitkommen dürfen alle von der JO Zaniglas sowie der Bärg-JO und Ski-JO Zermatt. Weitere Infos und Anmeldungen bei Jan Schnidrig (078 606 34 62) oder bei Angelo Gruber (078 613 48 36).

Weitere Infos und Impressionen findet ihr auch auf < dieser Spezialseite >.

  

Der Spruch des Monats

Was ist der kleinste Bauernhof? Das ist ein Polizeiauto: Vorne sitzen zwei Bullen und hinten ein Schaf...

  

Umfrage zu neuem Boulderkeller in Zaniglas

An der letztjährigen GV der Ortsgruppe St. Niklaus wurde die Idee eines neuen Boulderkellers erstmals präsentiert. Der Vorstand der Ortsgruppe hat nun konkrete Ideen auf dem Tisch und würde gerne wissen, wie die Vereinsmitglieder und Kletterfreunde der Region zu einem solchen Projekt stehen.

Hierzu wurde eine kurze Umfrage realisiert, an welcher ihr teilnehmen könnt < Umfrage hier starten >.

An der nächsten GV der Ortsgruppe wird über das weitere Vorgehen informiert. Bei Fragen steht euch der Präsident Jan Schnidrig sowie die anderen Vorstandsmitglieder gerne zur Verfügung.