Sonntag, 24. Februar: Skitour im Wälschu: Ovronnaz

Die Wetterprognosen sind formidabel für die nächsten Tage - aber auch die Temperaturen sind sehr hoch für diese Jahreszeit. Das sind gute Voraussetzungen für eine schöne Sulztour. Philippe organisiert seine Tour im Wälschu in diesem Jahr in Ovronnaz. Je nach Verhältnissen werden wir Richtung Pointe de Chemo aufsteigen und dabei ca. 1000 Höhenmeter machen.

Für den kulinarischen Teil gibt es in der Region Loutse ein schönes Bistro mit herrlichem Panorama und Walliser Spezalitäten.

  • Treffpunkte: 06h30 SAC-Depot Zaniglas, 6h45 Bhf Visp, 7h45 Tourbillon Ovronnaz

  • Material: Tourenski, Felle, Harscheisen, LVS, Schaufel und Sonde, Verpflegung für Unterwegs, Sonnenschutz

  • Anmeldung: bis Freitag  22. Feb, 22h00 bei Philippe Chanton (079 221 17 25) oder direkt auf dem Anmelde-Link.

  

Sa/So 16./17. März: Sektionstour Pfulwe und Schwarztor

Unsere Ortsgruppe organisiert die Wintersektionstour 2019. Kusi, Jean-Paul und Philippe bieten ein tolles Programm über zwei Tage. Am Samstag ist die Pfulwe mit Abfahrt nach Täsch auf dem Programm und am Sonntag entweder das Breithorn oder das Schwarztor mit Abfahrt nach Zermatt. Eine Übernachtungsmöglichkeit gibt's beim Rosi in Herbriggen für die Auswärtigen. Weitere Infos findet ihr auf der < Sektionshomepage >.

  • Treffpunkte Samstag: 08h00 Taxi Rocky Täsch, 8h30 Talstation Sunneggabahn Zermatt

  • Treffpunkte Sonntag: 08h00 Taxi Rocky Täsch, 8h30 Talstation Matterhorn Glaciers Express Zermatt

  • Material: Tourenski, Felle, Harscheisen, LVS, Schaufel und Sonde, GA/Halbtax, Verpflegung für Unterwegs, Sonnenschutz. Sonntag zusätzlich Klettergurt und zwei Schraubkarabiner

  • Kosten: CHF 40.- für Pfulwe, CHF 70.- für Breithorn sowie Schwarztor. Jeweils mit Bahnfahrt, Bergführer aber ohne Taxi.

  • Anmeldung: bis Sonntag 3. März, 22h00 bei Philippe Chanton (079 221 17 25) oder direkt auf dem Anmelde-Link.

  

Was susch nu so geit...

9. oder 10. März 2019: Gipfelabfahrt mit Patrice

Die nächste Gipfelabfahrt steht auf dem Programm. Patrice wird uns dieses Jahr einen tollen Gipfel aussuchen auf welchen wir mit technischen Hilfsmitteln hochkommen und dann voll und ganz die Abfahrt geniessen können. Weitere Details folgen demnächst. Je nach Wetter wird der bessere Tag gewählt.

  

Jubilaren 2018

Anlässlich der Generalversammlung 2018 konnten wir wieder einige Vereinsmitglieder für ihre Treue auszeichnen. Die folgenden Personen feiern in diesem Jahr ein Jubiläum:
  • 25 Jahre: Bruno Brantschen, Mario Pollinger und Patrick Imboden
  • 60 Jahre: Raymond Sarbach (Bild)

Den vier Jubilaren gratulieren wir und hoffen sie noch lange in unserer Mitte wissen zu dürfen!

  

JO-Kletterlager 2019 - ready for adventures?!

Die Kletterlager unserer JO-Abteilung sind schon legendär! Während einer Woche erleben die Teilnehmer Natur pur, Abenteuer, Klettern, Spiel und Spass, Schwimmen, Grillieren, Lagerleben...

In diesem Jahr wird das Kletterlager vom 29. Juni bis 7. Juli 2019 im Tessin durchgeführt. Es gibt 8 Tage Action mit 7 Übernachtungen im Lagerhaus mit Vollpension. Mitkommen dürfen alle von der JO Zaniglas sowie der Bärg-JO und Ski-JO Zermatt. Weitere Infos und Anmeldungen bei Jan Schnidrig (078 606 34 62) oder bei Angelo Gruber (078 613 48 36).

Weitere Infos und Impressionen findet ihr auch auf < dieser Spezialseite >.

  

Der Spruch des Monats

Wein ist nicht die Antwort, aber er lässt die Frage vergessen...

  

Der Biscuit-Pokal bleibt im Mattsand!

Astrid Gruber hat es geschafft! Als erste Bäckerin konnte sie den Titel der Weihnachts-Biscuit Trophy erfolgreich verteidigen. Die Edition 2018 fand auf dem schönen Plateau von Gspon statt. Dank Petrus, welcher  am Vorabend noch eine schöne Packung Schnee abgelegt hatte, konnten die acht Teilnehmer von herrlich winterlichen Verhältnissen profitieren. Den spannenden Wettbewerb gewann Astrid vor Annemarie Brantschen und Priska Dellberg. Wir gratulieren der stolzen Gewinnerin!

Die Fotos zur Tour findet ihr < HIER >.